Entspannen und erholen Sie sich im wunderschönen Vogtland

Viele unserer regelmäßig wiederkehrenden Gäste nutzen den Streuberg als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge ins Vogtland. Von hier aus erreichen Sie z.B. in jeweils weniger als einer halben Stunde die Spitzenstadt Plauen, die Drei-Türme-Stadt Auerbach, die Ski- und Bikewelt Schöneck und das untere Göltzschtal mit der weltberühmten Göltzschtalbrücke. Ebenso schnell gelangen Sie in die angrenzenden Bundesländer Thüringen und Bayern sowie unseren Nachbarstaat Tschechien.

Für Aktivurlauber warten zahlreiche Freizeitangebote an den Talsperren Pöhl und Pirk, kleine und große Abenteurer finden im Freizeitpark Plohn bei Lengenfeld ihr Glück …

Plauen

Plauen, die größte Stadt in der Ferienregion Vogtland lädt Sie ein zu einem Bummel durch die aufblühende Innenstadt und die romantische Altstadt mit ihren kleinen, schmalen Gassen, zum Besuch des einzigen Spitzenmuseums Deutschlands oder der Schaustickerei Plauener Spitze, des Vogtlandmuseums oder der ständigen Ausstellung zu Leben und Werk des bekannten Zeichners „e.o. plauen“ in der gleichnamigen Galerie …

Götzschtalbrücke

Die Göltzschtalbrücke ist die größte Ziegelstein-Brücke der Welt. Das Viadukt mit insgesamt 98 Bögen, einer Höhe von 78m und einer Länge von 574m gilt als Wahrzeichen des Vogtlands und überspannt zweigleisig auf der Bahnstrecke Leipzig–Hof das Tal der Göltzsch zwischen den Orten Reichenbach im Vogtland (Ortsteil Mylau) und Netzschkau.

Schneckenstein

Der Schneckenstein ist ein etwa 23 Meter hoher Felsen nahe der Siedlung Schneckenstein. Er erreicht eine absolute Höhe von 883 m ü. NN und liegt im Waldgebiet zwischen den Städten Klingenthal, Muldenberg und Tannenbergsthal im südöstlichen Vogtland am Übergang zum Westerzgebirge. Bekannt wurde der Felsen durch seinen eigentümlichen geologischen Bau und den damit verbundenen Reichtum an Topas.

Ein tolles Haus in toller Umgebung …

"Vom Streuberg aus kann alle vogtländischen Sehenswürdigkeiten
in kürzester Zeit erreichen und sich am Abend in der Abgeschiedenheit der Natur entspannen."
Thomas Jugel
Reisender

Buchen Sie Ihren nächsten Aufenthalt jetzt!